Ephata 2017

CLOS DE L'ELU
Loire | Saint-Aubin-de-Luigné
Frankreich

67,00 CHF 67.0 CHF

67,00 CHF

Add to Cart
Chenin Blanc
2017
t.b.a
biodynamisch
t.b.a
t.b.a
Fernab der Anforderungen des Massenmarkts entstehen, in der erst 2008 gegründeten Domaine, eigenständige Naturweine für Individualisten und Entdecker. Dafür verantwortlich ist Thomas Carsin, ein weitgereister Winzer, der sich mit Clos de l’ Élu einen Traum erfüllt und neue Wege frei von Konventionen geht. Die Vielfalt seiner Weine begründen sich durch die unterschiedlichen Terroirs. Vorherrschend ist nicht der für die Loire bekannte weisse Tuff, sondern dunkle Böden wie Vulkan, Kiesel, Sandstein und Quarz. Alle seine Weine leben von Eleganz, Feinheit und einer unvergleichlichen Tiefe.
Die weine werden sanf gepressung, spontan vergoren, teilweise auch semi-carbonique. Weissweine haben eine kurze Maischestandzeit. Alle Weine lagerun auf der vollen Hefe bis zur Füllung in gebrauchtem Holz, Beton und Amphore.

Degustation:

Der Ephata steht in transparentem hellgold im Glas. Sein subtiler Duft ist klar, rein und dabei so unheimlich komplex. Diese Gegensätze die Thomas Carsin in die Flaschen zaubert, faszinieren. Bienenwachs und Birne, Quitte und Esskastanien. Eine mineralische Note die an nassen Kies erinnert. Am Gaumen ebenfalls unheimlich rein und dennoch von außergewöhnlicher Tiefe. Saftig, griffig und mit viel gelber Frucht und Bienenwachs ausgestattet, steht der Chenin Blanc lange am Gaumen.

Präsentation:

bei 12°C im grossen Weissweinglas, dekantieren oder lange vorher öffnen; verlangt nach einem ruhigen Gegenstück – Gunzwiler Bierschwein „Sous vide“ dazu Tüffel-Velouté mit Kräuterseitlinge

Technisches:

Restzucker: 0.2 g/l                     Säure: 5.5 g/l                Alkohol: 12.5%vol.         Inhalt: 75cl       

20 hl/ha Ertrag, 50-jährige Stöcke, Vergärung im Stahl während 12 Monate, dann weitere 6 in kleinen Amphoren

Potenzial: öffnet sich gerade, bereitet grosse Freude für die kommenden 8 Jahre

Rebsorte: Chenin Blanc