Odoo CMS - a big picture

Groszer Wein

Südburgenland | Burg 

16 Hektar, im, am und um den Eisenberg, einen Steinwurf vor der ungarischen Grenze, sind heute das Reich des Groszen Weins. Dieses wurde 2012 vom Geschäftsführer Markus Krön zu neuem Leben erweckt. Zu unserem Leidwesen sind die Weine heute immer nach kürzester Zeit ausverkauft. Der Name ist in der Tat Programm, denn alle Weine gibt es ausschließlich in der traditionellen 1 Liter Flasche. Wer sich jedoch von den verführerisch-prägnanten Etiketten in den Bann ziehen lässt, darf alles andere als eine weiche Spülung erwarten. Die Weine sind durch die Bank präzise, messerscharf und auf den Punkt. Ecken und Kanten spiegeln den eigenwilligen Charme des Eisenbergs. Für Markus Bach (Kellermeister) ist Terroir nicht nur eine Phrase im groszen Weinzirkus, sondern findet sich konsequent in jedem einzelnen Liter seiner Weine.