Odoo CMS - a big picture

Clos de l’Élu

Loire | Saint-Aubin-de-Luigné

Fernab der Anforderungen des Massenmarkts, entstehen in der erst 2008 gegründeten Domaine eigenständige Naturweine für Individualisten und Entdecker. Dafür verantwortlich ist Thomas Carsin, ein weit gereister Winzer, der sich mit Clos de l’ Élu einen Traum erfüllt und neue Wege frei von Konventionen geht. Die Rebanlagen sind zwischen 20 und 50 Jahre alt, die Erträge gering und der Aufwand enorm. Dies ist allerdings auch notwendig, um solch individuelle Weine auf die Flasche zu bringen. So ist im Ausbau, von der Reifung in der Amphore, über Kohlensäure-Maischegärung bis hin zum Holzfass alles vorhanden und findet zum Schluss auf beeindruckende Art und Weise zusammen. Vorherrschend ist nicht der für die Loire bekannte weisse Tuff, sondern dunkle Böden wie Vulkan, Kiesel, Sandstein und Quarz. Alle seine Weine leben von Eleganz, Feinheit und einer unvergleichlichen Tiefe.