Odoo CMS - a big picture

Celler de l’Era

Montsant | Mas de les Moreres

Das Weingut befindet sich im Nordosten des Bergmassivs Montsant und grenzt unmittelbar an den Nordrand des Priorats. Aus diesem Grund profitiert das Gut von der besonderen Bodenstruktur dieser Region, dem Licorella – ein karger, dunkler Schieferboden mit Glimmerpartikeln. Dieser sorgt für ordentlich Struktur in den Trauben. Dazu kommt eine beachtliche Höhenlage von 550 – 650 M.ü.M, welche die Frische in den Weinen fördert. Von den gesamthaft 72 Hektar sind rund 18 mit Reben besetzt. Mehrheitlich finden sich lokale Sorten wie Garnacha und Carinena, diese wurden in extrem hoher Stockdichte, teilweise bis zu 6500 pro Hektar gepflanzt. In dieser sehr trockenen und gut belüfteten Umgebung drängt es sich förmlich auf, die Rebberge biologisch zu bewirtschaften. Die Arbeiten im Keller fallen spartanisch aus.

Ihr Schlüssel zum Erfolg sind die Faktoren Zeit und der Einsatz von hochwertigen französischen Barriques.